Kupferstich der Bordelumer Kirche St. Nikolai

 

Kupferstechen ist eine viele Jahrhunderte alte Drucktechnik. In eine Kupferplatte wird das Motiv (spiegelverkehrt) mit einem feinen Griffel hinein geritzt bzw. "gestochen", die so bearbeitete Platte wird mit Druckerschwärze bestrichen, oberflächlich wieder abgewischt und dann mit einem speziellen saugfähigen, angefeuchteten Papier unter hohem Druck durch eine Walze geschoben. Die Druckerschwärze aus den feinen Ritzen wird so in das Papier gepresst. Ein sehr aufwändiger Vorgang!

Der Bredstedter Künstler Peter Froese, der schon viele nordfriesische Motive auf Kupfer und Papier verewigt hat, hat mehrere Monate an seinem Entwurf der Bordelumer Kirche gearbeitet. Es ist ein feines Bild geworden, das die Eigenheiten der Bordelumer Kirche auf dem Stollberg schön heraushebt.

 

200 Blätter sind von der Kupferplatte gedruckt worden, sie sind nummeriert und handsigniert. Zu besonderen Anlässen hat der Kirchenvorstand nun ein wertvolles Geschenk zum Überreichen. Natürlich hängt das Bild auch im Gemeindehaus an der Wand!

 

Der Stich kann aber auch von jedermann im Kirchenbüro zum Sonderpreis von 50 Euro käuflich erworben werden.

Hier könnte ihr Text stehen

Frage 1

Consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat.

Frage 2

Vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait dolore magna aliquam erat volutpat.

Frage 3

Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat.

Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis.

At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.